Bewerbungsprozess

01
Ihre Bewerbung erreicht uns über unser Bewerberportal im PDF- oder XPS-Format (max. 12 MB).

02
Als Bestandteile Ihrer Bewerbung reichen uns Ihr Lebenslauf und relevante Zeugnisse (z.B. das Zeugnis Ihres höchsten Bildungsabschlusses, Arbeitszeugnisse und Weiterbildungszertifikate) aus. Damit Sie sich unkompliziert bewerben können, dürfen Sie auch gerne auf ein Anschreiben verzichten. Als Nicht-EU-Bürger fügen Sie bitte Ihre Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis mit an.

03
Senden Sie uns nur eine Bewerbung. Wenn Sie sich auf mehrere Stellen bewerben möchten, nennen Sie die Ausschreibungsnummern im Nachrichtenfeld des Bewerbungsportals. Auch wir denken immer automatisch für Sie mit und berücksichtigen Sie für Stellen, die für Sie interessant sein könnten.

04
Sie erhalten eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Unterlagen innerhalb von 5 Minuten.

05
Wir sichten Ihre Unterlagen zeitnah und melden uns per E-Mail bei Ihnen – entweder mit einer Einladung zu einem ersten Kennenlernen oder einer Absage.

06
Das erste Gespräch mit Ihnen führt unser Geschäftsführer Stefan Wittbrodt. Hier lernen wir uns kennen und prüfen Ihre persönliche Eignung. Planen Sie hierfür ca. 40-50 Minuten ein.

07
Bei beiderseitigem Gefallen vereinbaren wir mit Ihnen einen zweiten Termin mit unseren Geschäftsführern Stefan Wittbrodt und Tobias Engel. Außerdem lernen Sie den Competence Center-Leiter des jeweiligen Fachgebiets kennen.

08
Im positiven Falle unterbreiten wir Ihnen im Anschluss ein Vertragsangebot.

09
Wenn die Konditionen Ihnen und uns zusagen unterzeichnen wir einen Arbeitsvertrag, an einem dritten Termin bei uns im Haus.

10
Wir freuen uns auf Ihren Start bei Seeber + Partner und heißen Sie herzlich Willkommen.